Neu bei Google+

Dank Andre bin ich heute neues Mitglied bei Google+.
Jetzt bin ich natürlich gespannt wieviele von Facebook zu Google abwandern werden. FB ist in der Vergangenheit immer wieder durch fragwürdige Privatsphäreneinstellungen aufgefallen. Ich hoffe das wird jetzt anders. Sonst muss ich doch wieder wieder vermehrt hier posten.

Die Geister die ich rief

Jetzt habe ich den Salat. Da guckt man mal kurz bei Facebook rein, um nicht ganz den technologischen Anschluss zu verlieren und schon ist man gefangen in den Armen der Krake.
Das allerschlimste an FB sind die Freundschaftsanfragen von Bekannten die man Jahrzehnte lang nicht mehr gesehen oder gesprochen hat. Aus gutem Grund will man seine Vertgangenheit hinter sich lassen. Doch dann kommt FB daher und reisst alte Wunden wieder auf. Will ich das? Wie reagiert man auf solche Anfragen?